Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Deutsche Bank jetzt einstellig – Wie schlimm kann es noch werden?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Mitte Mai hatten wir der Aktie der Deutschen Bank ein schlechtes Urteil ausgestellt und waren mit hoher Wahrscheinlichkeit von weiter fallenden Kursen ausgegangen. Daher kam die weitere Abwärtsbewegung der Aktie in den letzten Tagen wenig überraschend. Die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 bewegen sich bereits seit Februar dieses Jahres nachhaltig nach unten und zeigen das negative Momentum klar an. Zudem wurde Mitte Mai eine wichtige Zwischenunterstützung nach unten gebrochen, welche ein weiteres Verkaufssignal auslöste. Weiterhin bestimmen die Bären das Geschehen und ein Ende der Talfahrt ist derzeit noch nicht in Sicht.

Expertenmeinung: Lediglich der Blick auf den längerfristigen Chart lässt erahnen, wohin die weitere Reise der Aktie der Deutschen Bank noch gehen könnte. Aktuell sind die Kurse am Jahrestief von 2016 angekommen, welches unter Umständen noch etwas Halt bieten könnte. Sollte jedoch auch dieser Support gebrochen werden, gäbe es nach unten hin keinen Boden mehr. Bei der Betrachtung der letzten Impulse im Wochenchart, würde das nächste Kursziel vorerst bei ca. 8.50 EUR liegen. Der freie Fall könnte sich also fortsetzen.

Aussicht: BÄRISCH

20180530-deutsche-bank-jetzt-einstellig-wie-schlimm-kann-es-noch-werden

Auch interessant:

Smart Beta ETFs im Fokus: Wie lege ich mein Geld an? Interview mit Markus Kaiser | LYNX fragt nach
DAX Prognose - Die Rallye zum Jahresende kommt! Interview mit Börsenopitmist Heiko Thieme | LYNX
Eine Optionsstrategie für unter 250 Dollar pro Position- Webinar 13.09.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN