Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

General Electric: Darum brach die Aktie gestern ein

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im Laufe der Woche standen die Vorzeichen für eine Trendwende nach oben in der General Electric Aktie aus technischer Sicht gar nicht mal schlecht. Es konnten die ersten höheren Hochs generiert werden und auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 wurden deutlich gebrochen. Es waren jedoch Aussagen des CEO von General Electric, John L. Flannery, welche die Kurse erneut ins Strudeln brachten. Die Trendwende im Energiesektor werde frühestens 2020 erfolgen und es sei weiter unklar, ob der Konzern in Zukunft überhaupt eine Dividende bezahlen könne. Somit verlor die Aktie mehr als sieben Prozent an Wert und der Trendwechsel liegt wieder einmal auf Messers Schneide.

Expertenmeinung: Entscheidend für den weiteren Kursverlauf wir jetzt sein, ob die gestrige Ausverkaufskerze auf neuen Nährboden stoßen wird, oder ob bereits viel Negatives in der bisherigen Kursentwicklung eingepreist wurde. Die nächste Unterstützung befindet sich bei 13.75 US-Dollar und darf keinesfalls gebrochen werden. Wenn doch, ist auch die Hoffnung auf eine charttechnische Erholung vorerst wohl wieder vom Tisch. Wenn die Bullen am Turnaround festhalten wollen, dann müssen Sie die gestrige Kerze rasch negieren und für Schlusskurse über der Marke von 15 US-Dollar sorgen. Alles darunter bleibt derzeit recht gefährlich.

Aussicht: NEUTRAL

20180524-general-electric-darum-brach-die-aktie-gestern-ein

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN