Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Deutsche Börse: Ist der Aufwärtstrend jetzt vorbei?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Während der letzten Wochen konnte die Aktie der Deutschen Börse ihren Aufwärtstrend fortführen. Sie gehört seit Anfang des Jahres zu den Gewinnern im DAX und präsentiert uns ein fantastisches Chartbild. Die Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs könnte schöner nicht sein und der steigende 50-Tage-Durchschnitt bot den Kursen immer wieder eine solide Unterstützung. Kleinere Rücksetzer in Richtung des Indikators wurden bislang immer gerne gekauft. Nicht so jedoch diese Woche, denn der gleitende Durchschnitt wurde erstmals gebrochen. Der intakte Aufwärtstrend bleibt davon jedoch noch unberührt.

Expertenmeinung: Es ist schon mal ein erstes Warnsignal, dass sich im Chartbild etwas ändern könnte. Diese Änderung muss aber nicht notgedrungen gleich von einer Verkaufswelle begleitet werden. Es wäre durchaus möglich, dass das bullische Momentum ein wenig abebbt und die Aktie in eine Seitwärtsphase übergeht. Noch wurde die wichtige Unterstützung bei 108.55 EUR nicht verletzt und solange die Kurse darüber bleiben, halten wir an unseren positiven Aussichten auf die Deutsche Börse fest.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 24.05.2018 Kurs: 110.15 Kürzel: DB1

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN