Börsenblick

Zurück Mai Weiter
Zurück 2018 Weiter

BASF: Wie weit kann die Aktie jetzt steigen?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Am gestrigen Handelstag wurde, aus technischer Sicht, ein neuer Aufwärtstrend in der Aktie des Chemiekonzerns BASF eingeleitet. Bereits im April war der Abwärtstrends beendet worden und die Kurse hatten sich im Anschluss in der Nähe der gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 sichtlich stabilisiert. Der Widerstand bei 88 EUR war klar ersichtlich und somit eine wichtige Hürde. Diese wurde nun gebrochen und derzeit bildet sich ein neues Hoch im Chart. Der nächste Widerstand ist das Pivot-Hoch von Februar, welches sich bei 89.27 EUR befindet. Dies ist das aktuelle Kursziel der Aktie.

Expertenmeinung: Der Trend zeigt erstmals seit Monaten wieder nach oben. Für uns ist dies ein Grund, unsere Aussichten für die BASF Aktie auf die positive Seite zu geben. Das Pivot-Hoch von Februar ist natürlich nur ein Zwischenziel, denn bis zum bisherigen Jahreshoch knapp unter der Marke von 99 EUR sehen wir in Folge keinen nennenswerten Widerstand mehr im Chart. Nach unten ist vor allem darauf zu achten, dass der Bereich zwischen 86 und 88 EUR möglichst nicht mehr gebrochen wird. Sollten die Kurse nämlich darunter schließen, wäre der jüngst eingeleitete Aufwärtstrend wieder in Frage zu stellen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 16.05.2018 Kurs: 88.58 Kürzel: BAS

Auch interessant:

Schuldenkrise- Plant Italien, die EU zu erpressen? - Interview mit Robert Halver
Investingtour 2018 - US-Börsenhandel hautnah erleben | Teil 1
DAX - Trendwechsel erkennen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN