Börsenblick

Zurück Mai Weiter
Zurück 2018 Weiter

New York Times: Interessanter Breakoutkandidat

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des US-amerikanischen Medienkonzerns New York Times befand sich Anfang des Jahres in Höchstform. Die Kurse konnten von Januar auf Februar fast 30 Prozent an Wert zulegen, bis sich einige Gewinnmitnahmen einstellten. Seit mittlerweile zwei Monaten befindet sich das Papier in einer klar definierten Korrekturphase, aus welcher die Bullen noch keinen Ausbruch schaffen konnten. Die Chancen stehen nun aber besser denn je, da aktuell eine Konsolidierung am oberen Widerstandsband erkennbar ist. Hier dürfte sich der weitere Weg der Aktie entscheiden.

Expertenmeinung: Der Trend selbst verläuft zwar weiterhin auf der bärischen Seite, doch die Bullen könnten diese Woche den großen Coup landen. Ein Ausbruch aus der eingezeichneten Formation könnte neue Kaufimpulse mit sich bringen. Hierzu müssten die Kurse jedoch erst einmal den Sprung über die Marke von 23.50 USD schaffen und vor allem über dieser schließen. Danach wäre der Weg frei für neue Hochs. Es bedarf also einiger Bemühungen seitens der Bullen. Wir belassen unsere Aussicht auf die Aktie vorerst auf der neutralen Seite. Diese Woche wird überaus spannend.

Chart vom 11.05.2018 Kurs: 22.65 Kürzel: NYT

Auch interessant:

Schuldenkrise- Plant Italien, die EU zu erpressen? - Interview mit Robert Halver
Investingtour 2018 - US-Börsenhandel hautnah erleben | Teil 1
DAX - Trendwechsel erkennen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN