Börsenblick

Zurück Mai Weiter
Zurück 2018 Weiter

SAP mit beeindruckender Rallye – Aktie nähert sich Widerstand

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Seit dem Kaufsignal von Ende April konnte sich die Aktie des deutschen Softwareunternehmens unglaublich stark entwickeln. Die Kurse stiegen fast schon vertikal und nähern sich aktuell der nächsten wichtigen Hürde bei 99 EUR. Mit dem Bruch der Marke von 89 EUR wurde ein neuer Aufwärtstrend eingeleitet und die Bullen griffen bereitwillig zu. Zwar zeigen die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 wieder in die richtige Richtung, aber gleichzeitig ist auch deutlich erkennbar, dass sich die Kurse von diesen Indikatoren sehr weit entfernt haben. Dies ist ein Indiz, dass sich die Aktie kurzfristig in einer überkauften Gesamtsituation befindet.

Expertenmeinung: Wir bleiben mit unserer Aussicht auf die Aktie zwar auf der bullischen Seite, rechnen aber jederzeit damit, dass die Kurse eine Korrektur von gut fünf Prozent erfahren könnten. Eine Zwischenkorrektur wäre auch sehr gesund, da besonders bei fast vertikalen Kursverläufen das Rückschlags-Potenzial höher wird. Des Weiteren wird es nahezu unmöglich sein, die Hürde bei 99 EUR mit dem aktuellen Kursverlauf zu brechen. Dafür hat die Aktie schon zu viel Energie gebraucht, um zu den aktuellen Kursständen zu gelangen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 10.05.2018 Kurs: 97.54 Kürzel: SAP

Auch interessant:

Schuldenkrise- Plant Italien, die EU zu erpressen? - Interview mit Robert Halver
Investingtour 2018 - US-Börsenhandel hautnah erleben | Teil 1
DAX - Trendwechsel erkennen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN