Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Tesla: Kann die Rallye weitergehen?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Einmal mehr musste der Elektrofahrzeughersteller Tesla einen deutlichen Verlust für das letzte Quartal melden. Der Verlust wurde auf über drei US-Dollar je Aktie beziffert und die Serie der roten Zahlen geht somit unvermindert weiter. Es waren dann aber scheinbar die Aussagen von Elon Musk, dass der Konzern eventuell Ende des Jahres die ersten Gewinne schreiben könnte, die einige Anleger ermutigten, die Aktie trotz der veröffentlichten Zahlen zu kaufen. Erneut nähern sich die Kurse nun dem Widerstandsniveau bei 310 USD. Der Trend selbst bleibt zwar auf der bärischen Seite, doch die Chancen auf einen Trendwechsel sind in den letzten Tagen deutlich gestiegen.

Expertenmeinung: Unsere Aussichten auf die Aktie bleiben derzeit auf der neutralen Seite. Eines ist aber klar. Sollte der angesprochene Widerstand nach oben gebrochen werden, wären neue Kaufsignale vorhanden und die Bullen dürften wieder aktiv werden. Das nächste Kursziel wäre dann das Zwischenhoch von Januar dieses Jahres, welches sich bei rund 360 USD befindet. Immerhin ein Potential von über 16 Prozent. Die Unterstützung nach unten bleibt unvermindert im Bereich von knapp über 275 USD bestehen.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 07.05.2018 Kurs: 301.97 Kürzel: TSLA

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN