Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

SAP: Aktie schafft Trendwechsel – Das sind die nächsten Kursziele

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Kursstabilisierung der Aktie des deutschen Softwareherstellers SAP hatten wir bereits in unserer letzten Analyse von Anfang April unter die Lupe genommen. Das höhere Tief und das höhere Hoch im Vergleich zum Vormonat waren Vorboten einer möglichen Trendwende. Diese hat sich mittlerweile weiterentwickelt und es konnte in den letzten Tagen auch das letzte Zwischenhoch bei 89 EUR gebrochen werden. Damit ist der Aktie der Übergang in einen neuen Aufwärtstrend gelungen. Die Bullen haben wieder das Zepter in der Hand.

Expertenmeinung: Wir können nach dem Kursanstieg auch unsere Aussichten auf das Wertpapier wieder auf die bullische Seite geben. Die Kaufsignale sind klar zu sehen und die Chance auf weiter steigende Kurse ist vorhanden. Lediglich kurzfristig könnte es etwas holprig werden, da die Aktie sich recht weit von den gleitenden Durchschnitten der Perioden 20 und 50 entfernt hat. Dies ist ein Zeichen eines kurzfristig überkauften Gesamtmarktes. Kurzfristig muss also mit einem kleinen Rückschlag von bis zu fünf Prozent gerechnet werden.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 04.05.2018 Kurs: 95.44 Kürzel: SAP

Auch interessant:

Smart Beta ETFs im Fokus: Wie lege ich mein Geld an? Interview mit Markus Kaiser | LYNX fragt nach
DAX Prognose - Die Rallye zum Jahresende kommt! Interview mit Börsenopitmist Heiko Thieme | LYNX
Eine Optionsstrategie für unter 250 Dollar pro Position- Webinar 13.09.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN