Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Leoni: Kann der Trendwechsel hier klappen?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Wie viele andere deutsche Aktien befindet sich auch die Aktie von Leoni seit Februar in einer klaren Abwärtsbewegung und die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs ist klar erkennbar. Vor allem der 50-Tage-Durchschnitt macht den Kursen seit geraumer Zeit zu schaffen. Dieser agierte sowohl im März, als auch im April als Widerstand und stoppte jegliche Erholungsversuche. Dadurch bildete sich zuletzt ein tieferes Pivot-Hoch bei 54.48 EUR. Solange kein neues höheres Hoch produziert werden kann, bleiben die Bären bestimmend.

Expertenmeinung:  Auch unsere bereits im März erwähnte bärische Gesamthaltung bleibt weiter bestehen. Leoni müsste das letzte Hoch überwinden, um sich technisch aus den Fesseln des Abwärtstrends zu befreien. Erst dann sehen wir wieder Licht am Ende des Tunnels. Solange dies nicht der Fall ist, müssen wir mit einer höheren Wahrscheinlichkeit von weiter fallenden Kursen ausgehen. Eventuell könnten die bevorstehenden Quartalsergebnisse am 16. Mai eine Wende mit sich bringen.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 26.04.2018 Kurs: 52.34 Kürzel: LEO

Auch interessant:

Smart Beta ETFs im Fokus: Wie lege ich mein Geld an? Interview mit Markus Kaiser | LYNX fragt nach
DAX Prognose - Die Rallye zum Jahresende kommt! Interview mit Börsenopitmist Heiko Thieme | LYNX
Eine Optionsstrategie für unter 250 Dollar pro Position- Webinar 13.09.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN