Börsenblick

Zurück Mai Weiter
Zurück 2018 Weiter

Google-Mutter Alphabet: Ein Blick auf die neuesten Zahlen und Erwartungen

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Schon seit geraumer Zeit sind im Chart der Aktie des IT-Konzerns Alphabet nicht mehr viele positive Impulse zu sehen. Zwar konnte sich die Aktie im April recht deutlich erholen, doch es wurde lediglich ein Teil des jüngsten Abverkaufs aufgeholt. Die Bullen haben ein wenig von ihrem Elan der letzten Jahre verloren. Daher war die Hoffnung gestern nach Börsenschluss recht hoch, dass die Ergebnisse zum abgelaufenen ersten Quartal dieses Jahres den Motor eventuell wieder zum Laufen bringen könnten. Der Gewinn pro Aktie lag bei 9.93 USD gegenüber erwarteten 9.28 USD und der Umsatz lag mit 31.15 Milliarden USD ebenfalls über den Schätzungen von 30.29 Milliarden USD. Alles in allem auf den ersten Blick solide Ergebnisse.

Expertenmeinung: Sofort nach Bekanntgabe der Zahlen hüpften die Kurse im nachbörslichen Handel nach oben. Doch mit den stark gestiegenen Umsätzen wuchsen auch die Kosten des Unternehmens. Exakt an dieser Stelle haben die Investoren auch das Haar in der Suppe gefunden, denn die Gewinnmargen sind von 27 Prozent auf 22 Prozent gefallen. Die Sorge, dass die Gewinne in Zukunft nicht mehr in gewohnter Manier steigen werden, macht sich aktuell breit. Der erste Kursimpuls nach oben verpuffte schnell und so bewegte sich das Papier nachher kaum verändert vom Schlusskurs von Montagabend.

Aussicht: NEUTRAL

 

Chart vom 23.04.2018 Kurs: 1073.81 Kürzel: GOOGL

Auch interessant:

Schuldenkrise- Plant Italien, die EU zu erpressen? - Interview mit Robert Halver
Investingtour 2018 - US-Börsenhandel hautnah erleben | Teil 1
DAX - Trendwechsel erkennen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN