Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Boss wieder mit positiven Tendenzen – Bullen übernehmen das Ruder

Trendbetrachtung auf Basis 12 Monate: Der Modekonzern Hugo Boss konnte nach einer mehrmonatigen Abwärtsbewegung im Laufe der vorigen Woche einen bedeutenden Schritt in die richtige Richtung machen. Das Pivot-Hoch von März wurde nach oben gebrochen und somit ein Trendwechsel vollzogen. Bereits im Vorfeld waren leicht positive Tendenzen erkennbar. So bildete sich zuvor bereits ein höheres Tief gegenüber dem Pivot-Tief von Anfang März aus. Im Moment wird gerade das bisherige Jahreshoch bei 77 EUR getestet. Wann man bedenkt, dass der DAX in der Zwischenzeit deutlich an Wert verloren hat, sehen wir hier seit Jahresanfang relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt.

Expertenmeinung: Daher revidieren wir unsere Erwartungen auf die Aktie nach oben und heben unsere Aussicht auf bullisch an. Die Bullen scheinen noch mehr erreichen zu wollen und die Trendwende sieht robust aus. Kurzfristig mag das Wertpapier zwar ein wenig überkauft zu sein, doch die ein- oder andere Zwischenkorrektur könnte eine gute Kaufgelegenheit mit sich bringen. Im Bereich zwischen 74 und 75 EUR sollte das Papier wieder auf solide Unterstützungen treffen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 18.04.2018 Kurs: 76.82 Kürzel: BOSS

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN