Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Barrick Gold: Die Hoffnung auf die große Trendwende lebt

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Goldpreis befindet sich derzeit unter einem wichtigen längerfristigen Widerstand, welcher sich im Bereich von 1360 bis 1370 USD je Feinunze gebildet hat. Die Hoffnung der Anleger auf einen längerfristigen Ausbruch nach oben ist hoch. So konnten in den letzten Wochen auch die Goldaktien wieder leicht positive Tendenzen aufweisen. Auch Barrick Gold konnte sich zumindest wieder von den Jahrestiefs deutlich erholen und der bislang recht hartnäckige Abwärtstrend ging vorerst in eine neutrale Phase über. Angekommen am fallenden 50-Tage-Durchschnitt müssen sich die Bullen jedoch erneut beweisen. Erst ein Ausbruch über diesen Indikator könnte zu einer Fortsetzung der Erholung führen.

Expertenmeinung: Ob der eingezeichnete Indikator gebrochen werden kann oder nicht, wird vor allem auch von der weiteren Entwicklung des Goldpreises selbst abhängen. Derzeit wollen wir hierzu noch nicht allzu viel Euphorie verbreiten und belassen somit unsere Aussichten auf der neutralen Seite.  Wer den gesamten Sektor der Goldaktien im Auge behalten will, kann sich den ETF mit dem Ticker-Symbol „GDX“ mit auf die Beobachtungsliste geben. Auch hier sind jüngst wieder leicht positive Tendenzen erkennbar.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 10.04.2018 Kurs 12.77 Kürzel: ABX

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN