Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Airbus mit vielversprechendem Chartbild – Ausbruch noch diese Woche?

Trendbetrachtung auf Basis 12 Monate: Die Aktie des Flugzeugherstellers Airbus konnte sich in den letzten Wochen und Monaten deutlich vom Geschehen an den europäischen Börsen abkoppeln.  Es waren die positiven Quartalsergebnisse zum vierten Quartal, welche bei den Aktionären wahre Begeisterungsstürme auslösten. Der Gewinn konnte deutlich gesteigert werden, sodass der Chart deutlich nach oben ging. Aus diesem Grund entstand eine Kurslücke, welche bis dato nicht geschlossen wurde. Ein überaus positives Zeichen. Nach den ersten stärkeren Anstiegen, stellte sich in den letzten Wochen eine konstruktive Konsolidierung auf hohem Niveau ein, welche mittlerweile vom 50-Tage-Durchschnitt als Unterstützung aufgefangen wurde. Der Trend befindet sich auf der neutralen Ebene.

Expertenmeinung: Derzeit sieht alles stark danach aus, als ob die eingezeichnete Konsolidierung bald nach oben gebrochen werden dürfte. Mit dem Ausbruch dürften neue Kaufsignale folgen, welche die Kurse erstmals über das Niveau von 100 EUR bringen könnten. Eine wichtige psychologische Marke, welche für weitere positive Effekte sorgen sollte. Solange sich die Kurse über dem 50-Tage-Durchschnitt halten können, sehen wir ein positives Gesamtbild.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 10.04.2018 Kurs: 95.42 Kürzel: AIR

Auch interessant:

"Griechenland wurde kaputt gespart!" Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
DAX: Können die Bullen die Talfahrt stoppen? | LYNX Marktkommentar
Sommerflaute an den Börsen – Nicht mit Optionen! Webinar 16.08.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN