Börsenblick

Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

Vonovia: Die Wende ist geschafft – Wie geht es weiter?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des deutschen Immobilienunternehmens Vonovia hat die Wende nach oben bereits geschafft. Während der DAX sich noch immer in einem bestätigten Abwärtstrend befindet, konnten hier bereits die Bullen das Ruder an sich reißen. Nicht nur das Pivot-Hoch von Februar wurde dabei nach oben gebrochen, auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte konnten mittlerweile zurückerobert werden. Es ist somit wieder positives Momentum zu sehen und das Wertpapier befindet sich sogar in einem technischen Aufwärtstrend. Eine starke Leistung, wenn wir dies der Entwicklung des Gesamtmarktes gegenüberstellen.

Expertenmeinung: Unsere Erwartungen auf die Aktie belassen wir dennoch auf der neutralen Seite. Dies vor allem unter Berücksichtigung der Gesamtmarktsituation. Je länger sich die Kurse über den Durchschnitten halten können, umso robuster und nachhaltiger sollte die jüngst gestartete Aufwärtsbewegung ausfallen. Dementsprechend wäre es äußerst wichtig, dass die Aktie nicht wieder unter das Niveau von 38.50 EUR zurückfällt. Alles darüber sieht aus charttechnischer Sicht zumindest positiv aus. Der nächste Widerstand befindet sich bei 42.68 EUR, dem bisherigen Jahreshoch der Vonovia Aktie.

Aussicht: NEUTRAL

Auch interessant:

Wie sichere ich mein Depot in Crash-Zeiten ab? Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach
DAX: Was kommt nach dem Gemetzel? | LYNX Marktkommentar
DAX: Erholung oder Korrekturphase? Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN