Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Daimler erneut mit klarem Verkaufssignal – Kursziel 63 EUR

Trendbetrachtung auf Basis 12 Monate: Wie von uns erwartet, wurde die eingezeichnete bärische Konsolidierung beim Automobilhersteller Daimler vorige Woche nach unten gebrochen. Damit einhergehend bildete sich ein neues tieferes Tief und der bestehende Abwärtstrend wurde bestätigt. Die Bären haben weiterhin das Ruder in der Hand und eine Erholung scheint zumindest vorerst in weite Ferne gerückt zu sein. Auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte zeigen weiter nach unten und unterstreichen den vorherrschenden bärischen Charakter der Aktie. Der nächste größere Support befindet sich bei 59 EUR. Hier hat das Papier im Juli des vorigen Jahres ein wichtiges Pivot-Tief gebildet.

Expertenmeinung: Es ist durchaus denkbar, dass die Kurse in den kommenden Wochen das erörtere Tief ansteuern könnten. Unser Kursziel legen wir dennoch etwas konservativer fest und sehen aktuell zumindest ein Potenzial auf 63 EUR. Dies ergibt sich durch den letzten Abwärtsimpuls von Februar auf März. Dieser hatte eine Spanne von rund 6,6 EUR. Wenn wir diese vom jüngsten Zwischenhoch abziehen, haben wir unser besagtes Kursziel erreicht. Bei dem aktuellen Tempo der Aktie, könnte dieses bereits Anfang April erreicht werden.

Aussicht: BÄRISCH

20180326-daimler-erneut-mit-klarem-verkaufssignal-kursziel-63-eur

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN