Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Daimler mit Kursziel EUR 61 bis EUR 63

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Seit dem Fehlausbruch des Automobilkonzerns Daimler über das Hoch bei EUR 73.64 befindet sich die Aktie deutlich unter Druck. Mitte Februar versuchten die Bullen noch einmal durchzustarten, doch es bildete sich ein tieferes Hoch im Chart. Durch die Folge von tieferen Tiefs befindet sich das Papier mittlerweile in einem bestätigten Abwärtstrend. Die Wahrscheinlichkeit auf weiter fallende Kurse ist hoch. Die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zeigen nach unten und signalisieren Verkaufsdruck.

Expertenmeinung: Beim Blick auf die letzten beiden Abwärtsimpulse (1) und (2) können wir Rückschlüsse darauf ziehen, wohin die weitere Reise der Aktie gehen könnte. Die Impulshöhen betrugen gerundet sechs und acht Euro. Wenn wir diese Spanne vom letzten Zwischenhoch bei EUR 69 abziehen, wäre ein Kursziel im Bereich von EUR 61 bis 63 auszumachen. Solche Ziele sind natürlich nicht in Stein gemeißelt, können jedoch einen guten Anhaltspunkt für den Umfang einer bevorstehenden Bewegung geben.

Aussicht: BÄRISCH

20180315-daimler-mit-kursziel-eur-61-bis-eur-63

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN