Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

DAX: Abverkauf nach Regieplan

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der DAX folgte in den letzten Handelstagen dem technischen Regieplan. Nachdem die wichtige Unterstützungslinie bei rund 12.600 Punkten nach unten gebrochen wurde, war klar, dass sie in Folge zu einem starken Widerstand wird. Bereits in den letzten Wochen hat der Deutsche Aktienindex gezeigt, dass die Korrektur noch nicht vorüber sein könnte. Nach den starken Kursverlusten verlief die technische Gegenreaktion nach oben äußerst verhalten. Die Erholung endete exakt am erörterten Widerstand und der Index setzte die eingeleitete Korrektur im gestrigen Handel weiter fort. Nach wie vor sind hier keine Kaufsignale in Sicht.

Expertenmeinung: Der Trend bleibt zwar noch auf der neutralen Seite, doch schon bald könnten die Bären endgültig das Ruder übernehmen. Wird der Boden bei 12.000 Punkten durchbrochen, wäre ein neuer Abwärtstrend eingeleitet. Danach könnte die Reise gen Süden sogar noch an Fahrt aufnehmen. Technisch besteht die Gefahr, dass der DAX auf bis zu 11.000 Punkte fällt. Die Spanne entspräche dem „measured moved“ der letzten Abwärtsbewegung, welche rund 1.600 Punkte lang war. Ausgehend vom jüngsten Zwischenhoch bei 12.600 Punkte, käme man auf ein mögliches Ziel bei 11.000 Punkten. Unsere Aussicht bleibt hier vorerst bärisch, solange die Marke bei 12.600 Punkten nicht überwunden werden kann.

Aussicht: BÄRISCH

20180302-dax-abverkauf-nach-regieplan

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN