Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Intel mit möglichen Doppelhoch?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der weltweit führende Halbleiterhersteller Intel konnte die jüngste Kurskorrektur an der Wall Street recht schadlos hinter sich bringen. Die wichtigen Tiefs bei rund 42.50 US-Dollar wurden erneut getestet, doch die Bären waren zu schwach, um Schlusskurse unter diesem Niveau zu erzwingen. Mit der Rückeroberung der wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 gelang den Bullen ein Schritt in die richtige Richtung. Die Rückkehr zum Allzeithoch war quasi vorprogrammiert. Doch der Anstieg der letzten Tage verlief etwas steil und der Widerstand konnte nicht direkt gebrochen werden. Der Trend bleibt vorerst auf der neutralen Seite.

Expertenmeinung: Die Aktie zeigt weiterhin relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt. Bereits im vorigen Jahr gehörte Intel zu den großen Gewinnern und die Bullen scheinen nach wie vor überzeugt zu sein, dass es hier weiter nach oben gehen dürfte. Um der Gefahr eines möglichen Doppelhochs zu entgehen, müsste die Aktie knapp unter dem Widerstand eine kleine Zwischenkonsolidierung bilden. Dies könnte den Kursen genügend Energie geben, um den Widerstand bei 51 US-Dollar anschließend nachhaltig zu überwinden.

Aussicht: BULLISCH

20180301-intel-mit-moeglichen-doppelhoch

Auch interessant:

Sommerflaute an den Börsen – Nicht mit Optionen! Webinar 16.08.18 Claudia Jankewitz | LYNX
"Negativer DAX-Trend: Unterstützung muss halten" - Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach
Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN