Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Infineon: Eine spannende Handelswoche steht bevor

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach wie vor kann sich die Aktie des Halbleiterunternehmens Infineon nicht dazu durchringen, den Widerstand bei EUR 22.50 nach oben zu durchbrechen. Recht klar zu sehen ist, wie im Laufe der vorigen Handelswoche auch der fallende 20-Tagesdurchschnitt als Widerstand ins Kursgeschehen eingriff. Die Aktie befindet sich in einer entscheidenden Phase, in welcher es in den kommenden Handelstagen zu neuen Kauf- bzw. Verkaufssignalen kommen wird. Die Frage bleibt, ob die Widerstände nach oben gebrochen werden, oder ob die eingezeichnete Bärenflagge ihre Fortführung nach unten finden wird.

Expertenmeinung: Derzeit halten wir beide Szenarien für wahrscheinlich und bleiben daher mit unserer Aussicht auf Infineon vorerst weiter auf der neutralen Seite. Sollten die Kurse über dem Bereich von EUR 22.50 schließen, stünden die Chancen recht gut, dass die Rallye der letzten Monate wieder frische Impulse bekommt. Brechen wir hingegen die eingezeichnete Formation nach unten, dürfte sich ein neuer Abwärtstrend bilden. Ungeachtet dessen, welcher Fall eintritt, der Chart befindet sich derzeit in einer überaus interessanten Konstellation und eine größere Bewegung in den kommenden Handelstagen ist fast schon vorprogrammiert.

Aussicht: NEUTRAL   

Chart vom 23.02.2018 Kurs: 22.26 Kürzel: IFX

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN