Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Puma: Der Abwärtstrend ist gebrochen – Klare Kaufsignale

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der deutsche Sportartikelhersteller Puma hat es endlich geschafft. Der Abwärtstrend der letzten Monate konnte gebrochen werden und die Aktie scheint endgültig über dem Berg zu sein. Der Januar setzte den Kursen stark zu und negative Nachrichten sorgten für einen kurzfristigen Crash, welcher zu einem Kurssturz von mehr als 20 Prozent führte. Davon konnte sich das Wertpapier wieder deutlich erholen, im Chart sind erste höhere Tiefs und höhere Hochs erkennbar. Auch die jüngst veröffentlichen Quartalsergebnisse trugen zu einer Verbesserung der Gesamtstimmung bei. Die Bären sind vorläufig geschlagen.

Expertenmeinung: Die positiven Signale überwiegen und wir sehen die Zeichen der Zeit. Unsere bislang eher bärische Aussicht für das Wertpapier drehen wir auf die positive Seite. Wir gehen  von weiteren Kurssteigerungen in den kommenden Wochen aus. Besonders positiv zu erwähnen ist die Tatsache, dass der Aktie der Anstieg nach oben in einer Zeit gelungen ist, als sich der DAX in die entgegengesetzte Richtung entwickelte. Ein Zeichen relativer Stärke.

Aussicht: BULLISCH

20180223-puma-der-abwaertstrend-ist-gebrochen-klare-kaufsignale

Auch interessant:

Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Dax: Klares Warnsignal | LYNX Marktkommentar
Streik bei Ryanair- Jetzt in Airlines investieren? Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN