Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Innogy: Sehen wir aktuell den Beginn einer Bodenbildung?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des deutschen Energiekonzerns Innogy konnte sich seit der Gewinn- und Umsatzwarnung im Dezember nicht wirklich erholen und die Bären bestimmen das Geschehen. Dies wird durch die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs im Chart leicht ersichtlich. Lediglich Mitte Januar versuchte die Aktie mit einem höheren Tief eine Stabilisierung aufzubauen. Den Kursen wurde in dieser Situation aber der Teppich unter den Füßen weggezogen und es ging eine weitere Etage Richtung Süden. Aktuell bildet sich ein ähnliches Szenario aus und die Bullen versuchen mal wieder den Kursverfall aufzuhalten. Ob es gelingt, wird sich frühestens in den kommenden Wochen herausstellen.

Expertenmeinung:  Wie schon im Januar wird die weitere Richtung der Kurse insbesondere davon abhängen, ob der gleitende Durchschnitt der Periode 20 nach oben durchbrochen werden kann. Bislang agierte dieser als hartnäckiger Widerstand im Kursverlauf und ein Überwinden war bislang unmöglich. Schlusskurse über der Marke von EUR 32 wären überaus hilfreich. Erst über dem Niveau von EUR 34 würde sich aber ein klarer Trendwechsel abzeichnen. Alles darunter bleibt somit vorerst noch in der Gefahrenzone.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 22.02.2018 Kurs: 31.29 Kürzel: IGY

Auch interessant:

Droht eine Spirale der Eskalation im Handelskrieg? DAX bricht weiter ein - Interview Arthur Brunner
Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN