Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Evotec: Blick auf die aktuelle technische Lage

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des Biotechnologiekonzerns Evotec hatte Ende Januar ihre große Chance. Hier wurde eine Dreiecksformation, welche sich über Wochen hinweg ausbildete, nach oben gebrochen. Das Kaufsignal war nicht zu übersehen und der folgende Anstieg hatte es in sich. Doch die Aufwärtsbewegung wurde durch die Korrektur im DAX schlagartig beendet und die Aktie kam erneut unter Druck. Mittlerweile wirkt der Chart recht zerrissen und weder Bullen noch Bären können ihren Standpunkt klarmachen, was an den mittlerweile seitwärts verlaufenden gleitenden Durchschnitten erkennbar ist. Die Kurse treiben recht richtungslos in einer neutralen Phase.

Expertenmeinung: Auch unsere Aussicht auf das Wertpapier bleibt vorerst auf neutral. Es ist absolut nicht absehbar, wohin die weitere Reise gehen wird. Entscheidend dürfte sein, ob die Kurse das letzte Pivot-Hoch, oder das letzte Pivot Tief brechen. Sollten die Kurse das Pivot Hoch bei rund EUR 17 überwinden, bekämen wir Kaufsignale. Durchbrechen wir jedoch das Pivot-Tief von Februar bei EUR 13, muss mit weiterem Verkaufsdruck gerechnet werden. Alles dazwischen bleibt derzeit absolut neutral.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 19.02.2018 mit Kurs: 14.485 Kürzel: EVT

Auch interessant:

Sommerflaute an den Börsen – Nicht mit Optionen! Webinar 16.08.18 Claudia Jankewitz | LYNX
"Negativer DAX-Trend: Unterstützung muss halten" - Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach
Ist der russische Markt jetzt für Anleger interessant? Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN