Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Snap dreht ordentlich auf – Erneute Kaufsignale

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In unserer letzten Analyse zum Technologie- und Social-Media-Unternehmen Snap haben wir unsere positiven Aussichten für die Aktie bekräftigt. Noch am selben Tag starteten die Bullen erneut eine Attacke nach oben und konnten die kurzfristige Konsolidierungsformation im Rahmen eines Wimpels durchbrechen. In Folge konnten die Kurse fast zehn Prozent an Wert zulegen. Dies zeigt abermals, dass derzeit viel Momentum in der Aktie steckt. Bei 18 US-Dollar hat sich eine wichtige Unterstützung gebildet, welche für den weiteren Trendverlauf nicht ganz unwichtig erscheint. Der nächste wichtige Support wäre dann bei 17 US-Dollar zu finden. Hier haben vorerst die Bullen das Sagen.

Expertenmeinung: Unsere Erwartungen hinsichtlich der weiteren Kursentwicklung der Aktie bleiben naturgemäß auf der bullischen Seite.  Derzeit ist mit einer hohen Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass die Bullen die Kurse weiter nach oben bringen und neue Hochs erzielen dürften. Die nächsten Widerstände sind bei 21.94 und 23.57 US-Dollar zu finden und wären mögliche Kursziele für die kommenden Handelswochen.

Aussicht: BULLISCH

20180219-snap-dreht-ordentlich-auf-erneute-kaufsignale

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN