Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Stehen die Goldaktien vor dem großen Durchbruch?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Schon seit Monaten zeigt sich der Sektor der Goldaktien eher von seiner bescheidenen Seite und die Performance der Branche ließ bislang zu wünschen übrig. Insbesondere deshalb, weil sich der Goldpreis selbst derzeit nahe dem Jahreshoch befindet und die Goldminen-Aktien deutlich schlechter performten, als das Edelmetall selbst. Zuletzt wurden sogar die Tiefs von Ende 2017 nach unten gebrochen. Dies war jedoch aus aktueller Sicht eine klare Bärenfalle, denn im gestrigen Handel drehte der Goldaktien ETF GDX so richtig auf. Es bildete sich die größte grüne Kerze seit über einem Jahr. Ein deutliches Zeichen für starken Kaufdruck. Der Trend selbst befindet sich derzeit in einer neutralen Lage.

Expertenmeinung: Der aktuelle Chart sieht zwar trendtechnisch nicht gerade besonders bullisch aus, doch die letzten Tage zeigen, dass hier eine große Anzahl von Investoren derzeit wohl ordentlich zukaufen. Es ist somit durchaus möglich, dass dies gerade den Startschuss zu einer größeren Rallye markiert und sich dadurch eventuell sogar eine neue Rallye ausbilden könnte. Wir heben daher unsere Aussicht auf die Goldaktien auf bullisch an und gehen von weiteren positiven Tendenzen aus.

Aussicht: BULLISCH

20180215-stehen-die-goldaktien-vor-dem-grossen-durchbruch

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN