Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Intel mit 180 Grad Wende nach unten – jetzt wird es kritisch

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des führenden Halbleiterherstellers Intel war in den letzten Monaten ein wichtiges Zugpferd an der Nasdaq. Der gesamte Halbleitersektor konnte teils enorme Zuwächse verzeichnen und die Branche wurde regelrecht gehypt. Das scheint jetzt vorbei zu sein. Selbst die überzeugenden Quartalsergebnisse des Konzerns konnten die Kurse nicht davon abhalten, zusammen mit dem Gesamtmarkt nach unten zu korrigieren. Das erste Schwächesignal war bereits vorige Woche erkennbar, als die Kurse unter das Tief des Gap-Tages liefen. Offene Kurslücke nach oben sind äußerst positiv zu werten. Werden diese jedoch geschlossen, ist dies kein sonderlich bullisches Signal. Aktuell nähert sich die Aktie wieder dem Unterstützungsbereich der letzten Monate.

Expertenmeinung: Die erste Annäherung in Richtung der Marke von rund 42.50 US-Dollar konnte im Januar noch gehalten werden. Gerade nähern wir uns jedoch zum zweiten Mal diesem Bereich. Üblicherweise ist in diesem Fall die Unterstützung nicht mehr so stark und die Gefahr droht, dass es dieses Mal zum Bruch nach unten kommen könnte. Sollte dem so sein, wäre auch der bislang noch intakte Aufwärtstrend endgültig vom Tisch. Wir senken unsere Aussichten auf die Aktie auf neutral und bleiben vorerst lieber etwas defensiver mit unseren Erwartungen.

Aussicht: NEUTRAL

20180209-intel-mit-180-grad-wende-nach-unten-jetzt-wird-es-kritisch

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN