Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Nordex: Da geht noch mehr

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Jahreswechsel hat dem Windkraftspezialisten Nordex frische Impulse beschert.  Der Abwärtstrend konnte bereits Ende Dezember gebrochen werden und die Aktie setzte zum Befreiungsschlag an. Nach einer Kursrallye von mehr als 40 Prozent haben sich die Kurse wieder beruhigt, derzeit bildet sich ein bullischer Wimpel aus. Es ist wahrscheinlicher, dass diese Formation zur Oberseite und nicht nach unten aufgelöst wird. Dafür gibt es natürlich keine Garantie, doch der Trend ist weiterhin bullisch und zeigt nach oben.

Expertenmeinung: Der Chart gibt Grund zur Hoffnung und es sieht nicht nur nach einer kurzfristigen, sondern eher nach einer langfristigen Gegenbewegung aus. Dementsprechend optimistisch sehen wir auch den weiteren Kursverlauf. Wir halten an unserer positiven Bewertung der Aktie fest und sehen hier durchaus noch Potenzial für weitere Kursgewinne. Kurzfristig wäre es wichtig, dass der eingezeichnete Wimpel zeitnah nach oben und nicht nach unten gebrochen wird. Ein Breakdown könnte die Bären rasch wieder zurück aufs Parkett bringen.

Aussicht: BULLISCH

20180126-nordex-da-geht-noch-mehr

Auch interessant:

Droht eine Spirale der Eskalation im Handelskrieg? DAX bricht weiter ein - Interview Arthur Brunner
Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN