Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Tesla: Bald mit neuen Allzeithochs?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach dem Abverkauf der Aktie des Elektrofahrzeugherstellers Tesla im Herbst des vorigen Jahres, konnten sich die Kurse mittlerweile wieder stabilisieren. Der Verkaufsdruck scheint passe und im Chart bilden sich die ersten höheren Tiefs aus. Um jedoch eine neue Rallye zu beginnen, wäre ein Ausbruch über das Hoch bei USD 347.44 notwendig. In diesem Bereich sollte sich der weitere Weg der Aktie entscheiden. Aktuell befindet sich der Trend in einer weitgehend neutralen Gesamtsituation.

Expertenmeinung: Schafft es Tesla ein neues Hoch zu generieren, stünden die Chancen auf eine Rückkehr zu den bisherigen Allzeithochs recht gut. Gelingt dies jedoch nicht, trübt sich das Chartbild zunehmend ein. Technisch würde ein tieferes Hoch dafür sprechen, dass Anleger nach dem Anstieg der letzten Wochen das Weite suchen. Die kommenden Tage bleiben spannend und unsere Aussicht belassen wir vorläufig auf der bullischen Seite.

Aussicht: BULLISCH

20180116-tesla-bald-mit-neuen-allzeithochs

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN