Börsenblick

Zurück Juni Weiter
Zurück 2018 Weiter

Paion: Kommt jetzt die heiß ersehnte Trendwende nach oben?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach wie vor haben die Bären bei der Kursgestaltung der Aktie des Biotechnologiekonzerns Paion ihre Finger im Spiel. Seit Monaten präsentiert das Wertpapier eine regelrechte Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs. Der Abwärtstrend der letzten Monate bleibt somit aus technischer Sicht weiter erhalten. Um diesen zu brechen, wäre dringend ein höheres Hoch notwendig. Dazu müssten die Kurse über die Marke von EUR 2.75 springen und danach darüber schließen. Auf demselben Niveau befindet sich auch eine wichtige Widerstandslinie, welche die Aktie seit August des vorigen Jahres nicht durchbrechen konnte.

Expertenmeinung: Die Trendwende ist zum Greifen nah und die Paion Aktie würde nur noch einen kleinen Schub nach oben benötigen, um klare Kaufsignale zu generieren. Das Positive an der aktuellen Gesamtsituation ist die Tatsache, dass die Kurse bereits seit Wochen knapp unter der Widerstandslinie verharren. Ein Zeichen für leichten Kaufdruck, welcher in den kommenden Tagen zu einem Durchbruch und somit zur heiß ersehnten Wende führen könnte.

Aussicht: NEUTRAL

20171101-paion-kommt-jetzt-die-heiss-ersehnte-trendwende-nach-oben

Auch interessant:

Was sagt der Vorstand über den IPO von Home24? Interview mit Marc Appelhoff | LYNX fragt nach
DAX mit positiven Signalen | LYNX Marktkommentar
Stellt die EZB die Anleihekäufe ein? - Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN