Börsenblick

Zurück Januar Weiter
Zurück 2018 Weiter

Apple: Wohin geht die Reise beim führenden Technologiekonzern?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die ersten Verkaufszahlen für das neue Handy-Flaggschiff iPhone X von Apple lagen unter den Erwartungen. Dies ist wohl auch der Grund, weshalb die Aktie die Rallye des technologielastigen Nasdaq in den letzten Wochen eher verschlafen hat. Seit November bildet sich eine sichtbare Seitwärtsbewegung zwischen den Niveaus von 167 und 177 US-Dollar aus. Bislang konnten weder Bullen noch Bären überzeugen, wenngleich der Trend aus technischer Sicht nach wie vor nach oben zeigt. Es könnte durchaus sein, dass eine Auflösung dieser Phase erst Anfang Februar erfolgt. Dann präsentiert der Konzern frische Zahlen zum abgelaufenen Quartal, einige Anleger werden diese Daten wohl noch abwarten wollen.



Expertenmeinung: Entscheidend wird sein, in welche Richtung die eingezeichnete Spanne als nächstes gebrochen wird. Ein Ausbruch nach oben würde zu neuen Kaufsignalen führen, welche die Aktie eventuell in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 200 US-Dollar befördern könnten. Sollte das Papier jedoch nach unten wegbrechen, könnten die Bären schnell wieder versuchen, das Ruder an sich zu reißen. Wir bleiben mit unserer Aussicht für Apple auf der neutralen Seite und warten auf ein technisches Signal.

Aussicht: NEUTRAL

20181101-apple-wohin-geht-die-reise-beim-fuehrenden-technologiekonzern

Auch interessant:

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN