Börsenblick

Zurück Januar Weiter
Zurück 2018 Weiter

Thyssen: Der Trendwechsel geht weiter – Potential für weitere Anstiege vorhanden

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des Industriekonzerns ThyssenKrupp lieferte während der letzten Wochen einen bilderbuchartigen Trendwechsel ab. Bis Mitte November befanden sich die Kurse in einer Abwärtsphase, die wichtigen gleitenden Durchschnitte zeigten nach unten und signalisierten negatives Momentum. Erst der Bruch des Pivot-Hochs von Ende November konnte diese bärischen Tendenzen beenden. Zugleich wurden auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 durch den Aktienkurs zurückerobert. Dadurch übernahmen die Bullen das Geschehen und sorgten für nachhaltigen Kaufdruck. Mit dem Ausbruch aus der Flagge, welche sich bei ca. EUR 24.25 bildete, wurde der Wechsel zu einem neuen Aufwärtstrend eingeleitet.

Expertenmeinung: Bereits im Dezember hatten wir unsere Aussicht auf Thyssen von bärisch auf neutral angehoben. Nun ist es an der Zeit, unsere Bewertung erneut zu verändern. Der Chart liefert deutlich positive Signale und die Wahrscheinlichkeit weiterer Kursanstiege ist derzeit höher als vice versa. Solange wir das letzte Pivot-Tief bei EUR 23.74 nicht nach unten brechen, bleibt der Trend nach oben bestehen.

Aussicht: BULLISCH

Auch interessant:

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN