Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2017 Weiter

Lufthansa steigt weiter – Position mit Trailing Stop richtig absichern

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Höhenflug der Aktie der Deutschen Lufthansa geht auch im September unvermindert weiter. Zwar sahen wir Mitte Juli eine schärfere Kurskorrektur, als der damals steigende 20-Tagesdurchschnitt (grüne Linie) erstmals gebrochen wurde, doch nachdem der besagte Durchschnitt wieder zurückerobert werden konnte, gingen die Kurse wieder nach oben. Der Ausbruch über das Widerstandsniveau, knapp über der Marke von EUR 21, besiegelte in Folge die Rückkehr in den guten alten Aufwärtstrend.

Expertenmeinung:  Wir sehen aktuell wieder das gleiche Spiel, welches sich bereits von April bis Juli abspielte. Die Kurse bahnen sich ihren Weg nach oben und jede noch so kleine Zwischenkorrektur wird nahezu punktgenau am 20-Tagesdurchschnitt für Zukäufe genutzt. Dieser Durchschnitt scheint auch weiterhin der ideale Punkt für einen Trailing-Stop zu sein, um die Gewinne in der Aktie zu sichern und weiter laufen zu lassen. Würde dieser Durchschnitt allerdings nachhaltig verletzt werden, wäre ein klares Warnsignal.

Aussicht: BULLISCH

20170914-lufthansa-steigt-weiter-position-mit-trailing-stop-richtig-absichern

Eine Handelsplattform, viele Vorteile
  • mehrfach ausgezeichnete Handelsplattform
  • niedrige und transparente Tarife
  • einzigartiges Bildungsprogramm
  • umfangreicher Kundensupport
Award image
Handelsblatt
“Bester Online-Broker”, 2013, 2014 & 2015
Award image
Banking Check Award
"Bester Online-Broker“, 2013, 2014  & 2015
Award image
Broker Wahl
„Top Futures-Broker“, 2010 – 2016
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN