Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2017 Weiter

ADVA Optical Networking: Das wäre die Chance für die Wende!

Im Frühjahr im Hoch noch bei gut 11 Euro, Ende August plötzlich im Tief bei 4,22 Euro – das war ein dramatischer Abstieg, den die Aktie von ADVA Optical Networking da mitgemacht hat. Zuerst eine ziemlich mäßige Bilanz zum ersten Quartal, dann eine äußerst enttäuschende Bilanz für das zweite Quartal … und zuletzt Ende August noch eine Umsatz- und Gewinnwarnung nebst dem Avis von Stellenstreichungen wegen einer schlechten Auftragslage. Da wurden verständlicherweise jedwede optimistischen Gedanken der Anleger in Grund und Boden gestampft. Solange sich die Situation weiter auf dem absteigenden Ast bewegt, ist es schwierig auszuloten, wo für eine solche Aktie ein faires, sinnvolles Kursniveau liegen würde. Also schalten die meisten Akteure auf „Sichtflug“ um und richten sich bei ihren Dispositionen vor allem an den charttechnischen Aspekten aus. Und da würde sich jetzt die Chance bieten, den Abstieg zu beenden, eventuell sogar eine Wende nach oben zu generieren. Sehen wir uns das im Chart an:

Expertenmeinung: Die Gewinnwarnung Ende August führte zu einem erneuten, fatalen Absturz der Aktie. Aber das an diesem Tag markierte Tief von 4,22 Euro wurde am Folgetag präzise erreicht und gehalten. Da gelang es, eine weiße Kerze zu generieren, die in den Tagen danach in weitere, kleine Kursgewinne mündete. Bislang dürften da vor allem Bären ihre Leerverkäufe eingedeckt und die Aktie dadurch höher gezogen haben. Aber wenn es gelingen sollte, die durch die Gewinnwarnung aufgerissene Kurslücke zu schließen, indem ADVA sich bis über 6,03 Euro vorarbeiten und dadurch auch wieder über das Juli-Tief laufen würde, wäre der Weg zumindest bis zur Widerstandszone 6,75/6,96 Euro frei. Erst darüber wäre dann wirklich nennenswertes Aufwärtspotenzial gegeben, aber es wäre ein erster, für kurzfristige Trader bereits auf der Long-Seite interessanter Schritt. Aber Vorsicht: Alles, was sich unterhalb von 6,03 Euro abspielt, ist nur eine Gegenbewegung in einem bis dahin weiterhin intakten Abwärtstrend!

Chart vom 13.09.2017, Kurs 5,41 Euro, Kürzel ADV

Profitieren Sie von den vielen Vorteilen von LYNX

LYNX hat eine Menge zu bieten und ist nicht umsonst seit Jahren einer der besten Online Broker - Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Informationspaket oder eröffnen Sie das Depot direkt online und überzeugen Sie sich selbst.

Information package image
Inhalt Informationspaket
  • Broschüre mit detaillierten Informationen über LYNX
  • Tarifvergleich
  • Depoteröffnungsantrag
    Ich möchte den LYNX Börsenblick kostenlos per E-Mail erhalten: Täglich 10 aktuelle Aktien-News von unseren Börsenexperten, wie Achim Mautz. Die optimale Unterstützung für Ihr Trading.
    • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit Betätigen der "Gratis Infopaket anfordern"- bzw. "Depot online eröffnen"-Schaltfläche erklären Sie sich mit dem Empfang der Informationsunterlagen von LYNX einverstanden. Sie erlauben LYNX, gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.de widerrufen werden.
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN