Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2017 Weiter

DAX erzeugt Kaufsignal – Ist dies das Ende der Korrektur?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits in unserem Webinar am Montag hatten wir auf das mögliche Ende der Korrektur im Deutschen Aktienindex DAX hingewiesen. Der Grund dafür war der recht deutliche Fehlausbruch Ende August, bei dem einige Bären auf dem falschen Fuß erwischt wurden. Die Abwärtstrendlinie, welche immerhin über zwei Monate Bestand hatte, wurde jetzt eindrucksvoll gebrochen. Noch ist dies natürlich kein neuer Aufwärtstrend, doch die Chancen auf eine nachhaltige Erholung stehen recht gut. Im Übrigen sehen wird im Chart das erste Kaufsignal im Index seit Juni dieses Jahres.

Expertenmeinung:  Es war der Fehlausbruch im Juni nach oben, welche die große Korrektur im DAX einleitete und jetzt könnte es der recht deutliche Fehlausbruch nach unten sein, welcher eine neue Rallye nach oben auslösen könnte. Noch sind wir nicht ganz über dem Berg, aber eine Annäherung bis hin zum Zwischenhoch von Juli auf bis zu 12.700 Punkte scheint aktuelle durchaus möglich zu sein. Wir bleiben vorerst bullisch auf den DAX.

Aussicht: NEUTRAL

20170907-dax-erzeugt-kaufsignal-ist-dies-das-ende-der-korrektur

Eine Handelsplattform, viele Vorteile
  • mehrfach ausgezeichnete Handelsplattform
  • niedrige und transparente Tarife
  • einzigartiges Bildungsprogramm
  • umfangreicher Kundensupport
Award image
Handelsblatt
“Bester Online-Broker”, 2013, 2014 & 2015
Award image
Banking Check Award
"Bester Online-Broker“, 2013, 2014  & 2015
Award image
Broker Wahl
„Top Futures-Broker“, 2010 – 2016
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN