Optionen bieten Anlegern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um auf eine erwartete Kursbewegung nach oben oder nach unten zu spekulieren. In der einfachsten Form können hierfür Put- oder Call-Optionen gekauft werden. Die Tücken hierbei liegen jedoch oft bei den Options-Griechen. Über Vega und Theta wissen beispielsweise die wenigsten Anleger Bescheid. Denn die meisten Investoren verwenden Optionen ausschließlich, um auf eine Bewegung des Basiswertes zu spekulieren und nicht, um eine Zu- oder Abnahme der Volatilität auszunutzen.

Durch die Kombination von Optionen hat ein Optionsanleger die Möglichkeit, seine Erwartungen in eine konkrete Handelsstrategie umzusetzen, bei der auch die Options-Griechen berücksichtigt sind. Im folgenden Teil erklären wir Ihnen die sieben wichtigsten Optionsstrategien.

Die 7 wichtigsten Options­strategien

Weitere populäre Optionsstrategien stellen wir Ihnen bei uns im Wissensportal vor. Zu den weiteren Optionsstrategien

Welche Optionsstrategie wird bei welcher Erwartungshaltung eingesetzt?

Bullisch

Covered Call

Covered Call

Vertical Call

Vertical Call

Bärisch

Vertical Put

Neutral

Iron Condor

Iron Condor

Butterfly

Butterfly

Volatilität / Bewegung

Straddle

Straddle

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen