Seit einigen Tagen schon stehen die Aktienmärkte unter Druck. Donald Trump plant erneut Strafzölle einzuführen, die chinesische Güter betreffen und auf die Euphorie der Anleger drücken. Zusätzlich sorgten insbesondere die Quartalszahlen der Autobauer für eine gemäßigte Stimmung auf dem Markt. Welche weiteren Gründe es gibt und wie sich Anleger in der derzeitigen Seitwärts verhalten sollten, erfahren Sie von dem Börsenexperten Arthur Brunner von der ICF BANK.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen