Aktuell scheint sich die Börse mit einem Sieg von Biden zu arrangieren, allerdings bleibt es weiterhin spannend. Der breite Fokus liegt jedoch erstmal auf der Hoffnung, dass es überhaupt einen neuen Präsidenten gibt. Dennoch bleiben die Märkte optimistisch, wobei Trump die US-Wahl bereits anzweifelt.

Oliver Roth rät bei kommenden Rücksetzern an der Börse zum Nachkauf. Denn dank dem billigen Geld und Konjunkturprogrammen bleiben die Aktienmärkte weiterhin interessant.

Neben der US-Wahl scheint das Thema Corona etwas in den Hintergrund zu geraten. Dabei kämpfen einige Länder aktuell wieder mit Rekordinfektionszahlen. Laut Oliver Roth scheint die Börse aber auch hier unbeeindruckt zu bleiben und macht ihr eigenes Ding. Ein Paradebeispiel für abgekoppelte Märkte von der Realwirtschaft.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen