Viele Unsicherheiten bestehen aktuell noch am Markt. Neben US-Wahl, Brexit und den neusten Prognosen der Wirtschaftsforschungsinstituten, wird Corona wieder das Topthema auf der Agenda. Ob Arthur Brunner einen zweiten starken Einbruch wie im März kommen sieht oder ob er sogar noch neue Rekordstände im DAX in diesem Jahr erwartet, erfahren Sie in diesem Video. Zudem berichtet Arthur Brunner von Uneinigkeiten bei den Analysten, wie es mit der Tech-Rallye weitergeht. Er selbst bemerkt bereits eine Umschichtung von Growth auf Value.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen