Robert Halver betitelt die dunklen Prognosen eines zweiten Crashs als ‚Quatsch‘. Die Politik wird versuchen den Crash mit allen Mitteln abzuwenden – koste es was es wolle. Seine Prognose für den deutschen Aktienindex sieht positiv aus. Zum Jahresende werden die Aktienmärkte seiner Ansicht nach noch höher stehen.

Eine heikle Situation sieht er nach wie vor in den US Wahlen. Sollte Joe Biden gewinnen, wird es vermutlich zu einer Erhöhung der Unternehmenssteuern und einer verstärkten Branchenregulierung kommen, was kurzfristig problematisch werden kann. Allerdings ist er der Kandidat, der das aktuell fehlende geopolitische Gleichgewicht wieder herstellen kann.

Warum Europa als sicherere Hafen gesehen wird und ob Aktien alternativlos geworden sind, erfahren Sie in diesem Video.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen