Die Inflation stieg auch im November weiter an und der CPI erreichte in den USA 6.8%. Bei dem letzten Notenbank-Treffen hat die Fed entschieden, die Geschwindigkeit des Taperings zu erhöhen. Jerome Powell will mit dieser Taktik schneller zum Ende der lockeren Geldpolitik kommen. Die US-Notenbank plant die Anleihekaufprogramme bis zum Ende des ersten Quartals 2022 zu beenden und die Zinsen anzuheben. Aber was bedeuten die geplanten Schritte der amerikanischen Notenbank für den Aktienmarkt? Es bleibt unklar, wie hoch die Zinsen dann wirklich angehoben werden. Oliver Roth gibt seine Einschätzung zu der aktuellen Lage der Inflation und der Entscheidung der US-Notenbank Fed und erklärt, ob 2022 die langfristige Zinswende in den USA bevorstehen könnte?

 

Sie möchten vor Börsenstart über spannende Aktien informiert werden?

Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 35.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien.

Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick oder einen anderen auf unserer Seite Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen