Trumps neuste Drohungen, die Strafzölle gegen China zu verdreifachen, stellen nur die nächste Windung in einer Spirale von Strafmaßnahmen und Gegenreaktionen zwischen den USA und einem ihrer wichtigsten Handelspartnern dar. Für die weltweiten Börsen waren das schlechte Nachrichten und sie reagierten mit einer Achterbahnfahrt. Wir haben mit Arthur Brunner über das Thema Strafzölle gesprochen. Er klärt für uns, ob wir weiter mit solchen Schwankungen zu rechnen haben und wie man als Anleger bei solchen volatilen Märkten agieren sollte.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen