An den Börsen ringt der DAX mit der 14.000 Punkte Marke. Kapitalmarktstratege Robert Halver spricht hier von einer stabilen Seitenlage. Der Euro hat jedoch in letzter Zeit gegenüber dem US-Dollar stark an Wert verloren. Eine Parität der beiden Währungen ist aktuell nicht mehr weit entfernt. Was bedeute der schwache Euro für den Euro-Raum und die Weltwirtschaft im Allgemeinen? In diesem Interview stellt Robert Halver mögliche Wege für die Aufstellung des Portfolios vor und gibt Tipps, wie man sich aktuell verhalten sollte.

Weltweit an den Börsen handeln

Investoren, Anleger und Trader genießen mit einem Depot über LYNX den direkten Zugang zu nationalen und internationalen Börsenplätzen in Deutschland, Europa, den USA und Asien. Handeln Sie an 150 Märkten, in 33 Ländern und 25 Währungen. Jetzt informieren: Alle Märkte

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen