Aufgrund der Überschuldung sieht Robert Halver im Zinsrisiko keine Gefahr, was die Hightech-Aktien weiterhin attraktiv macht. Auch wenn es hier mal zu Kursrückgängen kommt, versteht Robert Halver diese als Kaufchance, da Digitalisierung, Quantentechnologie und Mikrochips einen Megatrend darstellen, der uns langfristig begleiten wird.

Für den Sommer und das zweite Halbjahr setzt Robert Halver auf Nischenplayer. In der zweiten Reihe aus der DAX Familie legt er seinen Fokus auf Hightech-, Luftfahrt-, aber auch Touristikbereich.

Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen