DAX - Trotz Hoechstform niedriges Handelsvolumen
Die Quartalssaison der vergangenen Wochen beflügelte die Aktienmärkte und sorgte für neue Höchststände bei den Indizes in Amerika. Und obwohl auch der DAX eine eindeutige Rallye zu verzeichnen hat, weist er ein geringes Handelsvolumen auf. Wie das zustande kommt erfahren Sie in diesem Interview mit dem Finanzexperten Stefan Scharffetter von der Baader Bank.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen