Nach trüben Aussichten für Europas Konjunktur und einer Schrumpfung des Bruttoinlandsprodukts der deutschen Wirtschaft, trat eine bedrückte Stimmung an der Börse auf. Wir haben Arthur Brunner von der ICF Bank gefragt, wie er die aktuelle Marktlage einschätzt, ob die 11.000-Punkte-Marke beim DAX unterschritten werden kann und wie Anleger sich in dieser Situation verhalten sollten.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen