Auch diese Woche bleiben die Märkte stark volatil. Nach den herben Verlusten kam es am Mittwoch zu einer historischen Erholungsrallye beim DAX. Mittels eines Handelstages legte der DAX um über 1.000 Punkte zu und sorgte für positive Stimmung an den Märkten. Ist der Bärenmarkt nun beendet?

Neben der Ukraine beschäftig auch die zunehmende Inflation die Börsen. Hier hat sich die EZB in ein Dilemma manövriert und hat nun die Wahl zwischen Pest und Cholera. Bekämpft man die Inflation, löst man eine Rezession aus. Stützt man die Konjunktur, um eine Rezession zu vermeiden, wird die Inflation weiter zunehmen. Robert Halver plädiert nun für klare Worte der europäischen Notenbank, vermutet diese jedoch eher auf der Seite der Konjunktur.

Die aktuelle Situation und Volatilität verunsichert einige Anleger. Erfahren Sie wie sich Robert Halver nun strategisch positionieren würde und welchen Depotmix er aktuell als gute Diversifikation rät.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen