aktienkurse-von-der-realwirtschaft-entkoppelt-lynx-fragt-nach
Nachdem der DAX mitte März rund 40 Prozent eingebrochen ist, schienen viele Aktien preiswert. Doch dann kamen immer mehr schlechte Nachrichten von den Unternehmen und die Konjunkurdaten ließen nichts gutes verheißen. Sind die Börsen von der Realwirtschaft entkoppelt und befinden sich die Aktien der deutschen Unternehmen gerade auf einem günstigen Niveau, sodass Anleger investieren sollten? Wir haben nachgefragt beim Finanzexperten Daniel Saurenz von Feingold Research.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen