ConocoPhillips Aktie Prognose ConocoPhillips: Ölaktien bleiben weiterhin heiß  

News: Aktuelle Analyse der ConocoPhillips Aktie

von |
In diesem Artikel

ConocoPhillips
ISIN: US20825C1045
|
Ticker: COP --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur ConocoPhillips Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im Zeitraum April/Mai fand bei vielen führenden Ölwerten eine tiefgreifende Korrektur statt. Hierbei sahen wir entweder kurzfristig kleinere Abverkäufe oder auch breit angelegte Seitwärtsbewegungen. Alles wartete auf neue Signale seitens des Ölpreises, welcher mittlerweile wichtige Widerstände nach oben durchbrochen hat. Von diesem Umstand profitierte der Sektor und auch die ConocoPhillips-Aktie konnte mittlerweile wieder frische Kaufsignale generieren. Der drittgrößte US-Ölkonzern zeigte schon im Vorfeld des Ausbruches Stärke. Dies wurde durch eine Serie von höheren Tiefs sichtbar. Der Breakout war in Folge nur noch reine Formsache.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur ConocoPhillips Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Der gebrochene Widerstand rund um das Niveau von 108 USD wird nun zu einer wichtigen Unterstützung im Chart. Es ist durchaus möglich, dass die Kurse dieses Niveau im Laufe der kommenden Handelstage abermals testen werden, um in Folge die Aufwärtsbewegung weiter fortzusetzen. Dies wäre zumindest der Regieplan. Kurzsiele nach oben sind alles andere als leicht zu planen, aber der Bereich von 125 bis 130 USD könnte noch im Juni angesteuert werden. Für Anleger ist es natürlich weiterhin obligatorisch insbesondere auf den Verlauf des Ölpreises zu achten. Solange sich dieser stetig in Richtung Norden bewegt, sollte die Rallye auch in den Aktien des Sektors weitergehen.

    
Aussicht: BULLISCH

Chart vom 27.05.2022 Kurs: 114.85 Kürzel: COP | Online Broker LYNX
Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der ConocoPhillips Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Ölpreis konnte im gestrigen Handel einen ordentlichen Satz nach oben machen und beendete damit die lethargische Phase der letzten Wochen. Nachdem der Boden bei rund 77 US-Dollar je Barrel zu Beginn der Woche nach unten gebrochen wurde, konnte dieses Niveau nun wieder zurückerobert werden. Sofort stürzten sich die Bullen an der Wall Street auf die Ölbranche, welche dieser Tage auch die stärksten Anstiege verzeichnen konnte.

Bei den Anstiegen darf natürlich auch der drittgrößte Ölkonzern der Welt nicht fehlen. Die ConocoPhillips-Aktie zog stark an und konnte somit den Bounce weg von der 50-Tage-Linie einleiten. Dies sieht überaus vielversprechend aus, denn es scheint, als ob von hier aus die nächste Rallye gestartet werden könnte.

Expertenmeinung: Die vergangenen Tage sehen überaus dynamisch aus. Das letzte Kaufsignal der Aktie wurde Mitte September ausgelöst. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir in unseren Analysen die Aussichten angehoben und das Kursziel nach oben verändert. Die Rallye kam also nicht überraschend.

Nun dürfte sich dieses Szenario erneut wiederholen. Wir gehen davon aus, dass das Wertpapier ein Potential von bis zu 90 USD bis zum Ende des Jahres haben dürfte. Wichtig bleibt natürlich, dass auch der Ölpreis seine Stärke behält und den nun gestarteten Impuls unterstützt.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 23.11.2021 Kurs: 73.78 Kürzel: COP | Online Broker LYNX

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Es ist gerade einmal drei Wochen her, als wir den US-Ölriesen als möglichen Kaufkandidaten vorgestellt haben. Die ConocoPhilips-Aktie war zu diesem Zeitpunkt gerade aus einer überaus interessanten Seitwärtskonsolidierung nach oben ausgebrochen. Kurz danach kam es noch zu einem Rücklauf, welcher exakt am Ausbruchsniveau abgefangen werden konnte.

Die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zeigten zu diesem Zeitpunkt bereits nach oben und unterstützten den Kursschub. Danach folgte eine unglaubliche Rallye. Innerhalb von nur neun Handelstagen konnte der Kurs um mehr als +20% zulegen und damit gehörte die Aktie zu den stärksten Titeln der Branche. Der nach wie vor steigende Ölpreis feuert die Aufwärtsbewegung der Branche weiter an.

Expertenmeinung: Der Trend der ConocoPhilipsAktie ist längst in eine bullische Phase übergegangen. Zudem konnte unser anberaumtes Kursziel in Richtung 67 USD problemlos erreicht werden – was für eine Show. Kann man den Titel hier und jetzt noch kaufen?

Können geht immer, aber die Frage ist eher, wie viel Potenzial die Aktie noch in sich trägt. Mittlerweile ist der Abstand der Kurse zu den gleitenden Durchschnitten auf ein Maximum gestiegen. Dieser Umstand macht das Wertpapier äußerst anfällig für scharfe Korrekturen. Eine Korrektur von 10% oder mehr wäre vom aktuellen Niveau aus keine allzu große Überraschung. Dennoch belassen wir vorläufig unsere Aussichten auf der bullischen Seite. Vielleicht bringt eine Verschnaufpause wieder vernünftige Einstiegsniveaus.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 04.10.2021 Kurs: 71.49 Kürzel: COP | Online Broker LYNX

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In den letzten drei Handelstagen gehörte der Ölsektor immerhin zwei Mal zu den stärksten Tagesgewinnern an der Wall Street. Wir sehen derzeit eine große Sektorrotation in diese Branche und sämtliche Aktien mit Rang und Namen schießen deutlich nach oben. Auch die ConocoPhillips-Aktie konnte zu Wochenbeginn den Turbo zünden. Aus technischer Sicht sehen wir einen klaren Bruch der Widerstandslinie, welche sich bei 57 USD aufgebaut hat. Somit wurde auch die bärische Phase und die Serie von tieferen Hochs und tieferen Tiefs beendet. Aktuell befindet sich der Titel wieder in einer neutralen Kaufphase. Auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 beginnen nun nach oben zu drehen und signalisieren positives Momentum.

Expertenmeinung: Das nächste Kursziel liegt bereits in Griffweite. Es ist das Pivot-Hoch von Anfang Juli. Danach finden sich noch einige mögliche Anspielstationen mit Blick auf den längerfristigen Chart. Der nächste Widerstand wäre dann das Hoch aus dem Jahr 2020, welches sich knapp oberhalb der Marke von 67 USD bildete. Gut möglich, dass wir diese Ebenen noch bis Oktober ansteuern könnten. Der letzte Startschuss zu einer breiten Rallye bei den Ölaktien bildete sich im Mai und hielt immerhin gut zwei Monate an. Vorerst sehen wir der weiteren Entwicklung der Aktie positiv entgegen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 15.09.2021 Kurs: 59.32 Kürzel: COP | Online Broker LYNX