Nach der von uns erwarteten Zwischenkorrektur der US-Indizes und des DAX Anfang Juni, haben sich die globalen Märkte im Laufe der vorigen Woche wieder von ihrer positiven Seite gezeigt. Es bildeten sich neue Pivot-Hochs und Pivot-Tiefs, welche im Trendverlauf nun wichtige Referenzmarken bilden. Anhand dieser lässt sich erkennen, ob die Aufwärtsbewegung in den kommenden Wochen weitergehen wird, oder nicht. Wo sich diese exakt befinden, besprechen wir in unserer heutigen Videoanalyse.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen