Die Unsicherheit an den globalen Finanzmärkten könnte aktuell höher nicht sein. Europaweite Lockdowns belasten die Märkte weltweit und auch in den USA ist die Sorge über mögliche Lockdowns in den letzten Tagen doch deutlich gestiegen. Auch die bevorstehende US-Wahl lässt viele Börsianer schlecht schlafen, denn die Volatilität wird zur Wochenmitte wohl ein neues Hoch erreichen. Bleibt nur zu hoffen, dass wir am Mittwoch einen klaren Gewinner bekommen werden. Was die Börsen definitiv nicht haben wollen, wäre eine knappes Wahlergebnis, wo es fast mit Sicherheit zu einer Wahlanfechtung kommen dürfte. Ansonsten ist davon auszugehen, dass sich die Wall Street wohl mit beiden Kandidaten als Gewinner zufrieden zeigen dürfte.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Achim Mautz, Daytrader | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.