Der vermeintliche Fehlausbruch in den US-Indizes konnte zu Beginn der vorigen Woche rasch wieder negiert werden. Dementsprechend positiv ging es in Folge weiter nach oben und sowohl der Dow Jones, als auch der S&P500 konnten neue Hochs erreichen. Lediglich der Russell 2000 Index hinkt derzeit ein wenig hinterher und liefert Divergenzen. Ansonsten bleibt das Gesamtbild vorerst weiter bullisch. Auch der DAX konnte sich im Schlepptau der US-Indizes weiter nach oben kämpfen. Auch hier haben die Bullen das Zepter wieder an sich gerissen und weitere Zugewinne sind überaus wahrscheinlich.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Displaying today's chart